Willkommen in der Sammlerwelt der M.I.Hummelfiguren


Direkt zum Seiteninhalt

Fragen & Antworten
Was bedeuten die vielen Nummern am Boden der Figur?


Eine der eingeprägten Zahlen bestimmt das Model der Hummelfigur. In Kombination mit der Modelnummer kann es zusätzliche Nummern oder Buchstaben geben.
Bei den neueren Modellen gibt es oft 2 Figuren, die separat gekauft werden können, jedoch zusammengehören. Diese Figuren sind durch die Buchstaben A und B nach der Modellnummer gekennzeichnet. Bei Modellen, die in unterschiedlichen Grössen produziert wurden, können nach der Modelangabe noch Zahlen folgen, die Grössenvariationen bedeuten.


Model 2116/A = Figur "Fehlt noch was?"
Dazugehörende Partnerfigur Model 2116/B = "Backe backe Kuchen"


Model 16 2/0 = Figur "Hans im Glück"
Grösse 11 cm
Model 16 = Figur "Hans im Glück"
Grösse 15 cm

   

Eine weitere eingeprägte Nummer ist die Jahreszahl des Urheberschutzrechtes. Eine vom Maler vermerkte Jahreszahl weisst auf das Herstelljahr hin.

   

Malerzeichen mit
Jahreszahl (01)

Weitere Erläuterungen zu den Bodenmarken finden Sie auch auf dieser Seite:
Woran erkenne ich wie alt meine Figur ist?

Die eingravierte Jahreszahl
bezieht sich auf die Urheberschutzrechte.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü